Design Leuchten Tischlampen

Unglaublich! Schwebender Lampenschirm

floating lamp
© Crealev Light-Light

Der Hersteller Crealev produziert eine Tischlampe deren Schirm wie durch Zauberhand schwebt. Die Befestigung des Lampenschirms funktioniert tatsächlich ohne versteckte Drähte oder Fäden. Man kann den schwebenden Teil des Schirms sogar in eine leichte Rotation versetzen.

Aktuelle Technologie für unglaublichen Effekt

Bei den Leuchten der Floating Lamp Serie sind keineswegs Spiegel oder feine Drähte für den schwebenden Lampenschirm zuständig. Durch Elektromagneten und moderne Steuerungselektronik wird der Schwebeeffekt möglich. Wie ein Hover Board schwebt der obere Teil des Schirms 3,5 cm bis 3,8 cm über dem Lampenfuß.

Diese Technik wird magnetische Levitation genannt. Durch die geschickte elektronische Ausrichtung der Magnetpole bleiben Schirm und Fuß in der Schwebe. Der schwebende Lampenschirm hat, in beleuchtetem Zustand, einen Verbrauch von 15 Watt. Für die Elektromagneten werden davon 3 Watt benötigt.

Die Lampen der mit schwebendem Lampenschirm sind zu einem Preis von knapp tausend Euro im Crealev Online Shop erhältlich. Es gibt jedoch bereits günstigere Alternativen von anderen Herstellern.

Empfohlene Produkte

In Partnerschaft mit

Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.